Grundlagen der Gang- und Laufanalyse – Inhalte

Grundlagen der Gang- und Laufanalyse

 

Bewegungsanalysen nehmen einen immer wichtigeren Bestandteil zur Einlagenversorgung ein. Sie sind zum einen eigenen Bestandteil des Services oder aber auch wesentlich im Bereich Dienstleistung.

Ihre Kunden erwarten Kompetenz und Fachwissen. Hierbei möchten wir Sie unterstützen und haben erstmalig für den deutschen Raum die wichtigsten Grundlagen für Bewegungsanalysen verglichen.

Damit fängt alles an und vertieft sich in Spezialwissen.

Wie machen Sie Ihre Gang- bzw. Laufanalyse? Verfolgen Sie einen eigenen Stil oder gehen Sie konzeptionell vor? Nur welches Konzept ist das richtige? Welche Parameter und Kriterien der Analyse sind für eine Einlagenversorgung bedeutend? Warum gibt es z.B. Unterschiede bei den Gangphasen in den Konzepten?

Wir stellen Ihnen in einem 1-tägigen Seminar die gängigen wissenschaftlichen Konzepte zur Analyse des Ganges und Laufes und seiner eventuellen Pathologien vor.

Danach können Sie besser entscheiden, wie Sie in Ihrem Unternehmen und bei Ihren Mitarbeitern weitere Kompetenzen aufbauen.

 

Kosten:               450,- Euro

Ort:                     Münster

Dauer:                 09.00 – 17.00 Uhr

Termine:             21.04.2017 oder 22.06.2017

Mindestteilnehmer: 5

Hier können Sie den Betrag in Höhe von 450,- Euro überweisen.

  Melden Sie sich auch über unser Kontaktformular an.